BIOGRAFIE

Nach Abschluss seines klassischen Klavierstudiums bei Prof. Alexander Sellier an der Musikhochschule des Saarlandes studierte er an der Musikhochschule Köln Jazzharmonielehre und Arrangement bei Axel Jungbluth sowie Ensemble bei Jiggs Whigham und absolvierte außerdem das „Berklee Seminar in Germany“.


 

In den 1980er Jahren war Hemmi Donié als musical director mit der Broadway Musical Company New York auf Tournee durch Deutschland, Italien und Skandinavien.


Mit Stars wie Caterina Valente, Al Martino, Alice und Ellen Kessler, Jonny Logan, Jennifer Rush u.a. arbeitete er als musikalischer Leiter von Bigbands zusammen.

 

Seit 1991 lebt und arbeitet Hemmi Donié in Saarbrücken, Birkenfeld, Frankfurt und Paris, spielt CD-Produktionen ein und tritt als Pianist in Formationen vom Jazztrio bis zum Symphonieorchester auf,  u.a. bei „Jazz Meets Symphony“ des Südwestrundfunks und im Variétéorchester des Tigerpalasts Frankfurt.


 

Seit 2001 teilt  Hemmi Donié seinen musikalischen Erfahrungsschatz mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die er privat und an der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken  in klassischem Klavierspiel, Pop, Jazz und Improvisation unterrichtet  und als Leiter der Schülercombo der Musikschule in die Kunst des freien Spiels einweiht.